Moin Stuhr 

Mein Name ist André Uzulis. 


Ich möchte am 26. Mai 2019 Ihr Bürgermeister werden. Auf diesen Seiten finden Sie mehr über mich, meine Vision für Stuhr und das, was mir wichtig ist.

Herzlich Willkommen!


Dafür stehe ich

Ich bin gelernter Journalist. Fast drei Jahrzehnte lang habe ich für unterschiedliche Medien gearbeitet, viele Jahre davon in leitenden Funktionen in Lokalredaktionen. Mir ist das Leben in einer Gemeinde vertraut. Kommunale Politik habe ich berichtend und kommentierend begleitet. Mit politischen Prozessen kenne ich mich aus. Ich stehe für Kommunikation und Transparenz, für Information und Offenheit. 

Als gebürtiger Niedersachse kenne ich Land und Leute. Meine Wurzeln liegen in Norddeutschland, ich bringe aber auch Lebens- und Berufserfahrung aus anderen Regionen und Bereichen ein. Ich stehe für den frischen Blick von außen.

Meine Vision für Stuhr

Als Bürgermeister möchte ich mich für ein Stuhr einsetzen, in dem die Menschen gerne leben und arbeiten - in einem Stuhr mit einer eigenen Identität. 

Für mich bedeutet das: eine große Zahl an Arbeitsplätzen, eine gute Verkehrsanbindung, hohe Standards in unseren Kitas und Schulen, ein starkes bürgerschaftliches Engagement, attraktive Freizeitmöglichkeiten, ein sicheres Wohnumfeld und eine intakte Natur. 

Das ist mir wichtig 

Wirtschaft
Digitalisierung
Frühkindliche Bildung


Ich setze mich für Handel und Gewerbe ein. Digitale Infrastruktur ist die Voraussetzung für den Erfolg unserer Unternehmen, für unsere Schulen, für Freiberufler - und unerlässlich für jeden Haushalt. 

Mein Herzensanliegen sind die Kleinsten in unserer Gesellschaft. In unseren Kitas werden die Grundlagen für ein gelingendes Leben und für Integration gelegt.  Ich möchte beste Bildung von Anfang an und eine beziehungsvolle Betreuung.

Wer ich bin

Ich bin 1965 in Hannover geboren. In meiner Heimatstadt und in Lille (Frankreich) habe ich Geschichte, Politikwissenschaft und Romanistik studiert. Ich bin Betriebswirt (IWW) und zertifizierter Change Manager. Derzeit bilde ich mich zum Kommunalrechtsassistenten fort. Aktuell leite ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag in Wiesbaden. 

Ich setze mich für ein lebens- und liebenswertes Stuhr ein. Hier möchte ich ansässig werden und als Bürgermeister für alle Menschen in Stuhr an der Zukunft unserer Gemeinde arbeiten.

Seit 27 Jahren bin ich verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Meine Hobbys sind Geschichte, Literatur und Sport. Ich bin gerne in der Natur unterwegs. Nicht nur als zertifizierter Wanderführer gehe ich immer wieder neue Wege.

Schreiben Sie mir




Gerne möchte ich mit Ihnen in Kontakt treten.

Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Hinweise. Sie erreichen mich unter: